Einkaufspassage »Mediterraneo«, im Hintergrund das Sail City Hotel und das Klimahaus

Online-Anhörung der Bußgeldstelle

Nutzungsbedingungen

Die Online-Anhörung der Bußgeldstelle ermöglicht es Ihnen, Personen- bzw. Sachangaben zu einem Ihnen schriftlich per Briefpost mitgeteilten und zur Last gelegten Tatvorwurf elektronisch zu übermitteln.

Zu Beginn müssen Sie sich mittels der Ihnen im Anhörungsschreiben übermittelten Zugangsinformationen (Kennung und Passwort) für die Online-Anhörung anmelden.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Angaben zum Sachverhalt (Informationen zur/zum verantwortlichen Fahrzeugführer/in, ggf. zu einer/einem anderen Verantwortlichen, die Zugabe des Verstoßes und ggf. eine formlose Begründung) zu machen und an die Bußgeldstelle zu übermitteln.

Bitte beachten Sie, dass die Zugangsdaten nur für die Dauer von 4 Wochen gültig sind und nach einer erfolgreichen Datenübermittlung ihre Gültigkeit verlieren.