Sportbootschleuse Neuer Hafen

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger der Stadt Bremerhaven,

wir bedanken uns vorab, dass Sie in der Zeit der Coronakrise bereit sind zu helfen.

Wenn Sie uns mit selbstgenähten Mund-Nasen-Masken(PDF 1,3 MB)Logo der Creative Commons Lizenz »Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0« (CC BY-NC-ND 3.0)ReadSpeaker docReader Icon unterstützen, bitten wir Sie folgendes zu beachten:

  • Bitte kochen Sie den Stoff vor dem Nähen aus, damit die Mund-Nasen-Masken nach der nächsten Wäsche nicht einlaufen können.
  • Wenn Sie die Mund-Nasen-Masken fertig gestellt haben, verpacken Sie diese in eine durchsichtige Plastiktüte (bitte die Luft ausstreichen und gut verschließen) und versehen Sie die Tüte mit einem Zettel, auf dem geschrieben steht, wer die Mund-Nasen-Masken angefertigt hat wie viele sich darin befinden.
  • Abgeben können Sie die Mund-Nasen-Masken von montags bis freitags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr bei der Feuerwehr Bremerhaven (Haupteingang, Zur Hexenbrücke 12, 27570 Bremerhaven).
  • Die Kosten für das Material werden von der Stadt nicht übernommen. Das Anfertigen der Mund-Nasen-Masken ist eine freiwillige und unentgeltliche Leistung Die Stadt bedankt sich für Ihr freiwilliges Engagement.

Bebilderte Schrittt-für-Schritt-Anleitungen der Feuerwehr Essen: