Sportbootschleuse Neuer Hafen

Hilfe für Sportvereine:

Soforthilfeprogramm Sport

Hilfe für zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen:

Unterstützungsfonds für Vereine und Initiativen geht an den Start

 

Kontaktadressen zum Helfen / für Hilfesuchende:

SOLIDAR freiwillige soziale Dienste zur Betreuung von pflegebedürftigen Menschen e.V.

Johann-Wichels-Weg 2
27574 Bremerhaven
Kontakt:
Angela Geermann, SOLIDAR e.V. ,  0471 86846
Tatkräftige Unterstützung für das Nähen von Stoffmasken gesucht Die Stoffmasken sind als sinnvolle Ergänzung zu den professionellen Masken für das Pflegepersonal dafür vorgesehen, sie in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Einkauf etc. zu tragen, um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, damit das Virus nicht in die Pflegeeinrichtung im HAUS IM PARK getragen wird, wo es auf die besonders schutzbedürftigen Menschen mit Demenz treffen würde.
Nähanleitung und Material kann zur Verfügung gestellt werden.
 

Corona Combat Gruppe

 bleibtgesund@bremerhaven.de
www.bremerhavenbleibtgesund.de
Hotline:  0471 30698170 täglich (auch Sonntags) von 10:00 - 18:00
Die Gruppe unterstützt und erleichtert die Vernetzung zur gegenseitigen Hilfe von Einzelpersonen, Institutionen und Organisationen. Dies tun wir, indem wir freiwillige Helfer mit Hilfsbedürftigen digital, sowie in der realen Welt, verbinden und bei Großaktionen organisatorisch und durch eine zielgerichtete Verbreitung von Aufrufen unterstützen. Diesem Netzwerk kann man durch einen Onlinefragebogen auf unserer Webseite beitreten sowie durch Beteiligung an dem regen Austausch in der Facebook-Gruppe. Das Organisationsteam stimmt sich unter anderem mit dem Krisenstab der Seestadt Bremerhaven ab.
 

AWO Bremerhaven

Die AWO Bremerhaven koordiniert Produktion und Verteilung von Mund-Nase-Masken.
Wer mitnähen oder Stoff spenden möchte oder aber selbst Masken für eine Pflege-Einrichtung oder Arztpraxis benötigt, hat die Möglichkeit sich unter der  0471 30050470 zu melden.
 

Senioren-Informations-Stelle des Magistrats Bremerhaven - Zentrale Hotline für Senioren

Die Senioren Informations- Stelle des Magistrats Bremerhaven hat eine zentrale Hotline- Telefonnummer
Die Hotline ist von Montag bis Freitag jeweils von 10-14 Uhr erreichbar unter  0471 590-2350. Die Leiterinnen der Seniorentreffpunkte bieten hier neben einer Anmeldung zu einem regelmäßigen telefonischen Kontakt auch weitere Beratung und Unterstützung an.


Kirchenkreis Bremerhaven - Hilfe

Ansprechparnter: Söhnke Helms, Stadtjugendreferent im Kirchenkreis Bremerhaven

 sup.bremerhaven@evlka.de (Betreff: Kirchenkreis-Hilfe)
 helms@ev-jugend-bremerhaven.de
 0471-303734 Mo.-Fr. 10:00 - 14:00
per Post:
Kirchenkreis Bremerhaven
Mushardstraße 4
27570 Bremerhaven

Helfen beim Einkauf, Besorgungen bspw. aus der Apotheke, Reden… Bei Bedarf gerne melden!


Kreuzkirche Bremerhaven

Kerstin Grade-Polischuk
Koordinatorin Netzwerk für Flüchtlinge
Martin-Donandt-Platz 11a
27568 Bremerhaven
 0471 39156230
Mundschutz / Tröpfchenschutz anfertigen
Taschen anfertigen
 

Wohnungsgenossenschaft Bremerhaven eG

Friedrich-Ebert-Straße 5
27570 Bremerhaven
 0471 92600-1
 info@woge-bremerhaven.de
https://www.woge-bremerhaven.de
Sicherheit und Wir-Gefühl Wir vermitteln Hilfsangebote in unseren Hausgemeinschaften und Nachbarschaften Bei Bedarf oder Hilfsangebot gerne melden!


Städtische Wohnungsgesellschaft Bremerhaven (STÄWOG)

Barkhausenstr. 22
27568 Bremerhaven
 0471 9451-0
 info@staewog.de
https://www.staewog.de
Zusammenhalt ist Lebensqualität. Wir unterstützen unsere Hausgemeinschaften
und Mieter*innen bei der Suche nach Hilfsdiensten.
Sie benötigen Hilfe oder möchten selbst helfen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!