Auszug aus dem Bebauungsplan beantragen

Wollen Sie wissen, was und wie auf einem Grundstück gebaut werden darf?

  • Der Bebauungsplan gibt darüber Auskunft, ob ein Grundstück bebaut werden kann und in welcher Art.
  • Der Bebauungsplan ist ein verbindlicher Bauleitplan. Er legt u.a. die Art und das Maß der möglichen baulichen Nutzung, die Bauweise, die überbaubaren und nicht überbaubaren Grundstücksflächen fest.
  • Der Bebauungsplan besteht aus einem Plan und den textlichen Festsetzungen.
  • Auszüge aus dem Bebauungsplan können als Druck oder digital kostenpflichtig abgegeben werden. Im Internet sind sie kostenfrei einzusehen.

Anforderung mit formlosem Antrag beim Stadtplanungsamt.

Rechtsgrundlagen

Wie lange dauert die Bearbeitung?

3 Tage bei Anfragen per Post oder per Mail. Bei persönlicher Vorsprache sofort, wenn vorhanden.

Welche Gebühren/Kosten fallen an?

15,00 Euro zuzüglich Versandkosten für einen Ausschnitt in DIN A 4; bei größeren Ausschnitten richtet sich der Preis nach dem Format oder der abgebildeten Fläche