Landschaftsschutzgebiet Rohrniederung

Im Süden Bremerhavens im Stadtteil Wulsdorf ist seit dem 17. Februar 2006 ein Gebiet von ca. 137 ha als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen.

Dieses von Gräben und Feuchtgrünland geprägte Areal zeichnet sich in Flora und Fauna durch eine große Artenvielfalt aus, die durch den Erlass einer Schutzgebietsverordnung gesichert werden soll. In gleichem Maße wird angestrebt, diesen Naturraum der Bevölkerung näher zu bringen und den Blick für die teilweise versteckten Schönheiten zu schärfen.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben