Gesundheitsamt/Sozialmedizinischer Dienst für behinderte Kinder und Jugendliche

Seestadt Bremerhaven, Der Magistrat
Marker Icon Schatten Marker Icon Stadtplanausschnitt Stadtplanausschnitt
 

Wurster Straße 49
Erdgeschoss, Raum 23, 25 und 1. Obergeschoss, Raum 120
27580 Bremerhaven

Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Ursula Schieke

Vorzimmer
 0471 590-2131
 0471 590-3050
 Ursula.Schieke@magistrat.bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Freitag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Allgemeine Informationen Sozialmedizinischer Dienst für behinderte Kinder und Jugendliche

Wir bieten u.a. an:

  • Ärztliche und sozialpädagogische Beratung
  • Flexible Beratungszeiten
  • Individuelle Hilfegestaltung
  • Hausbesuche

Unsere Beratungs-/Hilfeleistungen sind:

  • Kostenlos
  • Unter Gewährleistung der Schweigepflicht

Zu den Aufgaben des Sozialmedizinischen Dienstes für behinderte Kinder und Jugendliche gehören die Beratung, Betreuung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit einer geistigen und /oder körperlichen Behinderung sowie deren Angehörigen u.a. bei:

  • der Bewältigung von schwierigen Lebenssituationen
  • Rehabilitationsmaßnahmen
  • Hilfen zur Erziehung
  • Pflegeleistungen
  • Beantragung und Fragen zum Schwerbehindertenausweis
  • Einleitung von ambulanten und stationären Maßnahmen
  • der beruflichen Eingliederung
  • der Klärung von Wohnperspektiven

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die betroffenen Kinder und Jugendlichen.

Ansprechpartnerin Buchstabe A-HAH:
Frau Tietjen
Raum 25
 0471 590-2841
 Johanna.Tietjen@magistrat.bremerhaven.de

Ansprechpartner Buchstabe HAI-NO:
Herr Steffen
Raum 21
 0471 590-2431
 Ino.Steffen@magistrat.bremerhaven.de

Ansprechpartnerin Buchstabe NP-Z:
N.N.
Raum 23
 0471 590-2575

 0471 590-3050