Programm EMW

Europäische Mobilitätswoche 16.-22. September 2022

8-11 Uhr  DANKSTELLE Einfach mal Danke sagen - Wer hier klimafreundlich unterwegs ist bekommt einen köstlichen Apfel geschenkt. Ort: Fährstraße Ecke Deichstraße, Organisatorin: Mobilitätsbeauftragte

10-15 Uhr PARKING DAY GEESTEMÜNDE An diesem internationalen Aktionstag werden Parkplätze temporär umgenutzt und in einen Ort mit Aufenthaltsqualität verwandelt. Ort: Grashoffstraße, Organisator: Stadtteilkonferenz Geestemünde  

10-15 Uhr  RATEN STATT WARTEN Die Ortsgruppe des FUSS e.V. lädt ein die Wartezeit an der Ampel mit einem Quiz oder einem netten Pläuschen zu überbrücken. Ort: Fußgängerampel auf der Kennedybrücke, Organisator: Fuß e.V.

16 -18:30 Uhr    NEUBÜRGER:INNEN RADTOUR Auf den Sattel und los:  Hier "erfahren" Sie Interessantes über die Seestadt und entdecken nebenbei die schönsten Radstraecken. Ort: Start an der Hochschule (Karlsburg 4),  Organisator: ADFC Bremerhaven

 

ABGESAGT aufgrund der Witterungsverhältnisse PARKING DAY Alte Bürger Parkplätze in der "Alten Bürer" werden temporär kreativ umgenutzt und in neue Orte mit mehr Aufenthaltsqualität verwandelt. Ort: Alte Bürger, Organisator: Quartiersmeisterei Alte Bürger

15 Uhr KIDICAL MASS Bunte Fahrrad Demo für Kinder und fahrradfreundliche Orte. Ort: Start auf dem Theodor-Heuss-Platz, Organisatoren: ADFC Bremerhaven, Parents for Future Bremerhaven

10-17 Uhr MOBILITÄTSTAG TRIFFT SPORTMEILE Nachhaltige Mobilität erleben: Testfahrten auf dem Parcours mit Lastenrädern; Rikschas oder Spezialrädern für Menschen mit Behinderungen, Fahrsimulatoren, Fahrradcodierung, Carsharing, Mitmachaktionen für Klein und Groß und jede Menge interessante Gesprächspartner & Projekte.

Ort: Schaufenster Fischereihafen

Organisator: Mobilitätsbeauftrate & viele mehr!

14 Uhr INKLUSIVE RADTOUR Freizeitradtour für alle Radfahrbegeisterten mit und ohne Behinderungen.

Start: Bahnhof Lehe

Für Anmeldungen und Rückfragen melden Sie sich bei Dr. Hans Joachim Schmeck-Lindenau,verkehrspolitischer Sprecher des ADFC Bremerhaven.

Organisatoren: ADFC Bremerhaven, Amt für Menschen mit Behinderungen

14 Uhr MOBILITÄTSTRAINING Um Berührungsängsten bei der Fahrt mit BREMERHAVEN BUS mit Rollstuhl oder Rollator entgegenzuwirken und Hemmschwellen abzubauen, bietet BREMERHAVEN BUS Interessierten das Mobilitätstraining. Beim Mobilitätstraining kann der sichere Ein-und Ausstieg und geübt werden und es gibt jede Menge Tipps rund um richtiges Verhalten im Bus mit einem Hilfsmittel.

Ort: Columbusstraße

Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Weitere Infos und Anmeldung: Tel. 0471 3003 501

Organisator: BREMERHAVEN BUS

7:30 Uhr Auftakt AKTION GEISTERRADLER Gemeinsam machen die Ortpolizeibehörde, der ADFC und die Verkehrswacht Bremerhaven aufmerksam auf die Gefahrensituationen die durch das Radfahren auf der falschen Straßenseite ergeben.

Ort: Kennedybrücke

Organisatoren: ADFC Bremerhaven, Ortspolizeibehörde Bremerhaven, Zentrale Prävention und Verkehrsdienste, Verkehrswacht Bremerhaven

18:30 Uhr ABSCHLUSSKONZERT AUF DEM TUNNELBERG Zum Abschluss der Aktionswoche radeln und wandern wir auf den Tunnelberg, um dort oben ausgestattet mit Picknickdecken bei Live-Musik von MUCKEZIEREN  - auf der BIKE IT! Stage Lastenradbühne - den Sonnenuntergang über der Stadt zu genießen.

Mitzubringen: Picknickdecken & Picknick , warme Kleidung

Ort: Tunnelberg, Leherheide. Wer Lust hat gemeinsam dort hinzuradeln trifft sich um 17:30 Uhr auf dem Theodor-Heuss-Platz. Mit dem Bus kann bis zur Haltestelle Hans-Böckler-Straße /Bad 1 gefahren werden. Das Aussichtsplateau auf dem Tunnelberg befindet sich auf knapp 26 m über Normalnull, zwei spiralförmig angelegte Wege führen unabhängig voneinander auf den Berg.  Oben auf dem Aussichtsplateau sind Bänke und Gabionen untergebracht, die zum Verweilen einladen.

Wissenschaft im Bus  Wissenschaftler:innen drängen zu schnellem, weltweitem Handeln in Sachen Klimaschutz und betonen auf den Bildschirmen von BREMERHAVEN BUS die Wichtigkeit klimafreundlicher Mobilität. 

Ort: Monitore in den Bussen, Organisatoren: AWIs4Future, BREMERHAVEN BUS 

 

 

EINE WOCHE AUTOFREI Zwei Haushalte wagen das Experiment und lassen ihr Auto stehen. Für diesen Zeitraum sind sie nur klimafreundlich mit einem VBN-Ticket und einem Lastenrad unterwegs. 

Vielen Dank an BREMERHAVEN BUS für die Bereitstellung der Tickets und an Unverpacktladen Glückswinkel, die Quartiersmeisterei Lehe und die Stadtteilkonferenz Lehe für das Verleihen ihrer Lastenräder "Hein" und "Lehsel".