Besuchertreiben im Neuen Hafen

Streit! Eine Aufforderung

| 19:00 - 21:00 Uhr | 19:00 - 21:00 Uhr

Lesung und Diskussion

Streiten ist eine Kompetenz, eine Kulturleistung und eine Grundvoraussetzung für ein gelingendes Miteinander – privat, im Beruf, in einer Demokratie. Streit ist interessant, Streit macht schlauer, Streit ist lebenswichtig – für eine Gesellschaft wie für den/die Einzelne/n. Ein guter Streit zwingt uns zum Argumentieren und Nachdenken. In Zeiten von AfD, Brexit und Trump bräuchten wir dringend eine ausgeprägte Streitfähigkeit. Stattdessen schreien wir oft lauthals aneinander vorbei, werten andere ab oder schweigen sie nieder. Oder wir gehen auf Kuschelkurs und verteilen Herzchen, Likes und Smileys. Meredith Haaf fordert eine bessere Streitkultur und fragt: Was passiert mit einer Demokratie, der das Streiten abhandengekommen ist? Warum trauen sich viele nicht, eine Position zu vertreten? Wie geht gutes Streiten überhaupt und wie können wir es wieder lernen? Ausprobieren ist in dieser Veranstaltung ausdrücklich erwünscht!

Meredith Haaf studierte Geschichte und Philosophie. Sie ist Redakteurin bei ›SZ Familie‹ und Autorin für das Feuilleton der ›Süddeutschen Zeitung‹, und lebt mit ihrer Familie in München.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Volkshochschule Bremerhaven

Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt frei

Ticketbestellung

www.vhs-bremerhaven.de

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 590-4711

Anschrift

Volkshochschule Bremerhaven
Lloydstr. 15
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 590-4711
 info@vhs.bremerhaven.de

Webseite

www.vhs-bremerhaven.de

Ticketbestellung

 0471 590-4711

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.