Steinzeit "Sammeln und Jagen"

, 13:00 - 16:00 Uhr

Zauberstab schnitzen mit einer Feuersteinklinge - Zubereitung einer kleinen Mahlzeit am offenen Feuer

Veranstaltungsort

Natureum Niederelbe
Neuenhof 8
21730 Balje

Veranstalter

Natureum Niederelbe
 04753/842110

Webseite

www.natureum-niederelbe.de

Ort dieses Angebots ist der steinzeitliche Lagerplatz auf dem Museumsgelände. Nach dem Ende der letzten Eiszeit (vor ca. 12.000 Jahren) lebten die Menschen in der unwirtlichen kalten und wärmer werdenden Landschaft. Zuerst waren Mammuts, dann Rentiere und später Pferde, Bären und Auerochsen ihre Zeitgenossen. Die Menschen mussten sämtliche Lebensbedürfnisse aus der umgebenden Natur zufriedenstellen. Viele Fragen zur Steinzeit werden angesprochen und teilweise ganz praktisch behandelt.

Es wird z. B. gezeigt wie mit einfachsten Mitteln ein Feuer gemacht und ein Steinzeit-Feuerzeug hergestellt wird. Dazu gibt es eine kleine Mahlzeit. Oder die Teilnehmer schneiden mit Feuersteinklingen einen Zauberstab aus Weidenstöcken. Er war ein wichtiges Hilfsmittel der Schamanen und darf mit nach Hause genommen werden.

Diese Aktion findet in der Zeit von April bis September immer am 3. Sonntag im Monat statt.

 

Alter: ab 5 Jahre

Kosten: 4 € zzgl. Eintritt

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.