Plattbodenschiff mit zwei Personen unterwegs.

"Tussnelda" - Plattbodenschiff

Ein Schiff für flache Gewässer

Hunderte von Jahren befuhren unsere Vorfahren die heimatlichen Gewässer und entwickelten Segelschiffe für verschiedene Zwecke und Verhältnisse, sodass diese die Form bekamen, die sie auch heute noch haben. Die Vorzüge dieser Schiffe für die niederländischen Verhältnisse werden von immer mehr Wassersportlern geschätzt. Es ist ein herrliches Gefühl auf einem Schiff zu fahren, dass durch den Wind fortbewegt wird. Das ideale Schiff wegen des geringen Tiefganges für flache Gewässer.

Art: Plattboden
Eigner: Sigmar Lankenau
Heimathafen: Bremerhaven
Länge über alles: 6,50 m
Breite: 2,30 m
Tiefgang: 0,50 m
Segelfläche: 27 m²

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 24
1 von 2

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

14 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

2 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben