Gestaltete Collage mit Schiffen.

„Zum „SeeStadtFest“ startet die Firma Whalefarer am Mittwoch, 24. Mai 2017, ein europaweit einmaliges Freizeitvergnügen: Das ungewöhnliche Wasserfahr­zeug „Seabreacher“ kann mit dem 300 PS starken Mo­tor über und unter der Wasseroberfläche fahren, sich rollen und auch Sprünge machen. An Bord sind nur der Pilot und ein Fahrgast – der nach eigenem Empfinden entscheidet, ob die Fahrweise eher aufregend oder sanft gestaltet wird. Schnell übers Wasser gleiten, ein­tauchen und unter Wasser Schwung aufnehmen, um einen gewaltigen Sprung zu machen – was Delfine und Wale in der Natur zeigen, wird hier erlebbar!

Bis zu 100 Stundenkilometer kann das Boot an Ge­schwindigkeit über Wasser erreichen, noch bis zu 40 Stundenkilometer unter Wasser und dank eines Schnorchelsystems bis zu 1,50 Meter tief tauchen. Eine Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Abgelegt wird zwei Mal pro Stunde an der Pontonanlage Seebäderkaje. Das wird ein Vergnügen!

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben