Blick in die Masten und Segel eines Schiffes.

"Mercedes" - Brigg

Ein imposantes Segelschiff mit stolzen 900 m² Segelfläche

Die Brigg Mercedes ist im Mai 2005 in Dienst gestellt worden und eines der jüngsten Schiffe in der internationalen Flotte der Großsegler. Das Schiff ist für Tages- und Abendfahrten, sowie für Veranstaltungen festliegend in einem Hafen konzipiert.

Ein imposantes Rigg mit stolzen 900 m² Segelfläche, höchster Schicherheitsstandard gemäß Europäischer Richtlinie 98/18 für Passagierfahrt in Europa, absolute Seetüchtigkeit, starke Motorisierung, viel Komfort an Bord und eine zuvorkommende professionelle Besatzung sind gute Argumente für ein Event an Bord der Mercedes.

Das Fahrtgebiet der "Mercedes" erstreckt sich vom gesamten Mittelmeerraum entlang der Atlantikküste über die Nordsee bis zur östlichen Ostsee. Die "Mercedes" ist bei nahezu allen maritimen Großveranstaltungen in Europa vertreten.

Art: Brigg
Eigner: "Wind is our Friend" e.V., Kiel
Heimathafen: Amsterdam
Länge über alles: 50,00 m
Breite: 7,60 m
Tiefgang: 3,60 m
Segelfläche: 900 m²

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 24
1 von 2

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

14 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

2 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben