Ein Segelschiff mit gesetzten Segeln.

Maritime Highlights 2017

Die besonderen Programmpunkte

Seefahrerromantik: Bremerhaven wird beim „2. SeeStadtFest – Landgang Bremerhaven“ vom 24. bis 28. Mai 2017 wieder zum Mekka für Schiffe-Gucker.

Fans des maritimen Flairs können auf dem Festgelände gleich hinterm Weserdeich mit historischen Dampf- und Motorschiffen neben Holzplanken und Segeltuch auch noch Schiffskörper aus Stahl bestaunen. Schiffsbesichtigungen, Plaudereien mit Seemännern aus aller Welt und der faszinierende Blick von Bord auf das Treiben an Land sind beim täglichen „Open Ship“ möglich.

Der Hanse-Markt mit historisch-maritimem Handwerk, ein abwechslungsreiches Musikprogramm und das Street Food Festival am Wochenende sorgen für heitere Tage. Wegen des Feiertages wurde das SeeStadtFest in diesem Jahr auf fünf Tage ausgedehnt und startet schon Mittwochabend.

Während nahezu alle Schiffe im Hafen liegen bleiben, geht eines raus auf die See und nimmt sogar Passagiere mit: Der schmucke Zweimaster „Mercedes“ hisst die Segel für Halbtagesausflüge. Sie ist am 25. und 28. Mai sowohl vormittags als auch nachmittags vom Neuen Hafen aus unterwegs. Tickets für das romantische Segelvergnügen auf dem erst 2005 in Dienst gestellten Großsegler kosten ab 59,50 Euro; es sind auch Familientickets erhältlich.

Für Tipps, Tickets und Termine in und rund um Bremerhaven steht Ihnen die Erlebnis Bremerhaven GmbH gerne zur Verfügung.

Anschrift

Erlebnis Bremerhaven GmbH
Bremerhaven Touristik & Tourist-Infos
H.-H.-Meier-Straße 6
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 41 41 41
 0471 - 80 93 61 90
 touristik@erlebnis-bremerhaven.de

Öffnungszeiten

Mai - September
(Helgolandsaison)
montags - sonntags 8:00 - 18:00 Uhr
Oktober - April
montags - sonntags 9:30 - 18:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben