Besuchertreiben im Neuen Hafen

Seebeck am Markt

| 10:00 Uhr | 10:00 Uhr

Sängerwettstreit und Frühschoppen

Auch in diesem Jahr wird der traditionelle Sängerwettstreit à la „Seebeck am Markt“ wieder im Oktober in der Stadthalle Bremerhaven stattfinden. Am 3. Oktober wird ab 10.00 Uhr die Veranstaltung starten, die nun schon zum 22. Mal in der Seestadt durchgeführt wird. Die Teilnehmer werden live singen und von der Rock’n’Roll-Formation „Larry & the Handjive“ begleitet.

Neben dem üblichen umfangreichen Getränkeangebot hält die Gastronomie an diesem Tag allerlei Backwaren und kleinere Imbißspeisen bereit.

Vor über fünfzig Jahren, am 01. Oktober 1958, landete Elvis Presley am Bremerhavener Columbusbahnhof, bevor seine Reise nach Friedberg im Hessischen weiterging. In der Seestadt hinterließ er einen Koffer mit Rock’n‘Roll, wenngleich er zu Lebzeiten auch nur einen Nummer 1 Hit in der Bundesrepublik landete, und das war mit „In the Ghetto“ eine Ballade.

Hinweis für die Besucher:
Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:

http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

 

 

 

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadthalle Bremerhaven

Wilhelm-Kaisen-Platz 1
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt: 10,- € im Vorverkauf / Tageskasse 12,- €

Anschrift

Stadthalle Bremerhaven
Wilhelm-Kaisen-Platz 1
27576 Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 59 17 59

Anschrift

Stadthalle Bremerhaven

Kontakt

 0471 - 59 17 59

Webseite

www.stadthalle-bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.