Besuchertreiben im Neuen Hafen

Sebastian Schnoy

| 20:00 Uhr | 20:00 Uhr

Und plötzlich Demokratie

Sebastian Schnoy "feiert" 70 Jahre Grundgesetz. Und wir feiern mit.

70 Jahre Bundesrepublik Deutschland sind ein Grund zum Feiern. Auch für Sebastian Schnoy. Denn die humorvolle Verbindung von Politik und Geschichte gelingt niemandem so brillant, wie dem gebürtigen Hamburger. Urkomisch, anekdotenreich und zugleich mit ungewöhnlichem Tiefgang durchleuchtet er die Zeit seit der Gründung der Bundesrepublik

„Man hat die Deutschen immer entweder an der Gurgel oder zu Füßen“ (Winston Churchill)

Sie machen halt alles gründlich, die Deutschen, die Demokratie ebenso wie die Diktatur. Bis heute sind die Deutschen auf der Suche nach sich selbst und können alles, außer eines: gelassen sein. Entweder sie ängstigen sich oder sie machen anderen Angst. So bleibt auch nach der 70-Jahr-Feier eine Aufgabe ungelöst: Wie können die Deutschen einfach normal werden? Politisch erfrischend unkorrekt. Ein Kabarettprogramm über die Gründe und Abgründe der deutschen Demokratie.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

CAPITOL

Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Vvk: 17 Euro, AK: 19 Euro

Anschrift

CAPITOL
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven

Kontakt

 0471-9223515

Anschrift

Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 9223515
 kultur@arbeitnehmerkammer.de

Webseite

www.arbeitnehmerkammer.de

Ticketbestellung

capitol.reservix.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.