Besuchertreiben im Neuen Hafen

Sebastian Krämer - Im Glanz der Vergeblichkeit

| 20:00 Uhr | 20:00 Uhr

„Beißender Witz, feinsinniger Humor, Gesang- und Klavierkunst auf höchstem Niveau.“

Man weiß nicht, wer mehr zu bedauern ist, der Jammerlappen oder die, die er nass macht – während sich zeitgenössischer Deutschpop in der Exaltierung von Emotionen gefällt, verlegt Sebastian Krämer sich aufs Gegenteil. Die Quellen, aus denen diese etwas anderen Stimmungslieder schöpfen, sind dunkel. Dramatis personae: eine Puppe im Garten, die Kinder einer geläuterten Hexe im Linienbus, Mops und Bienenstich. Was sich in den Augen dieser Figuren spiegelt wie die Lichter vorbeihuschender Fahrzeuge bei Nacht, erreicht uns nur als dumpfe Ahnung. Mediale Katastrophen verstauben auf Wiedervorlage; Krämer macht sich seine Sorgen noch selber.

„Beißender Witz, feinsinniger Humor, Gesang- und Klavierkunst auf höchstem Niveau.“ (Allgemeine Zeitung, Mainz)

Sebastian Krämer ist fraglos einer der virtuosesten Klavier-Humoristen unseres Landes. Wortgewandt bis ins letzte Detail unserer Sprache wählt er bewusst nicht das „Kabarettfach“ sondern schenkt dem Deutschen Chanson einen ganz neuen Horizont. Mit reichlich schwarzem Humor und Satire. Sein musikalisches Vokabular reicht von Swing bis Wiener Schule. Und je burlesker die Fassade, desto filigraner die Botschaft. Das ist Klagen auf hohem Niveau.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

CAPITOL

Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Vvk 17 Euro, AK 19 Euro

Anschrift

CAPITOL
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471-9223515

Anschrift

Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 9223515
 kultur@arbeitnehmerkammer.de

Webseite

www.arbeitnehmerkammer.de

Ticketbestellung

capitol.reservix.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.