Menschen auf einer Deichpromenade.

Das Windjammerfestival Sail 2020 setzt ab sofort digitale Segel

Immer aktuell informiert über www.sail-bremerhaven.de

Großformatige Bilder, eine einfache Navigationsstruktur und viele Serviceangebote prägen die neue Website der Sail Bremerhaven 2020, die ab heute unter www.sail-bremerhaven.de online geschaltet ist. Interessierte finden hier eine Schiffsliste, die Programmübersicht und Angebote für Schifftörns. Alle Informationen werden stets aktualisiert und ergänzt. Diese werden sowohl in  Deutsch als auch in Englisch angeboten. Neu ist ein Livetracker, der aktuelle Schiffspositionen sichtbar macht. Wer sich an der Szenerie im Neuen Hafen nicht sattsehen mag, für den bietet die neue Website ein sogenanntes „Wallpaper“, das  auf dem Mobiltelefon und auch auf dem Tablett oder PC die Vorfreude auf die Sail 2020 steigert. Mit der Website geht auch ein neuer Social Media Kanal online.

Mit dem Freischalten der neuen Website werden auch erste Programmpunkte öffentlich. So weist der Auftakt neben dem „Sail-In“, der großen Einlaufparade auf der Weser, auch das Eröffnungskonzert des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven auf. Für Freitag, 21. August 2020, sind die „International Sailing Parade“ – der Seglerumzug – und die anschließende Party auf dem Theodor-Heuss-Platz geplant. Auf das große Höhenfeuerwerk dürfen sich alle Sail-Begeisterten am Samstag, 22. August 2020 freuen.

Frische Bilder und Informationen
Mehr als 15.000 Fans schauen bereits auf der Fanpage „sailbhv“ vorbei, die auf Facebook eingerichtet ist. Mit Videos von Hein Mück zur maritimen Küche und vielem mehr versucht das Sail-Redaktionsteam die Vorfreude in den nächsten Monaten noch zu steigern.

Ganz neu ist das Sail-Angebot auf Instagram. Auf dem Bilderdienst ist das internationale Festival der Windjammer künftig unter „sailbremerhaven_official“ zu finden. Aktuell wird dort mit Fotos früherer Sails in die Vergangenheit geblickt. Auch das Saillexikon wird auf diesem Kanal visualisiert. Nutzer des Netzwerkes werden zudem animiert, über #sailmomente eigene Erinnerungen hochzuladen, die dann gegebenenfalls auf dem offiziellen Sail-Kanal geteilt werden und somit eine große Öffentlichkeit erreichen.

Pressekontakt

Erlebnis Bremerhaven GmbH
H.-H.-Meier-Str. 6
27568 Bremerhaven

Kontakt
Dörte Behrmann
Pressereferentin
 0471 - 809 36 213 und  0174 3194711
 behrmann@erlebnis-bremerhaven.de