Menschen auf einer Deichpromenade.

"Zephyr" - Segelschiff

Dieser wunderschöne Zweimastschoner hat einen gemütlichen, hellen und luxuriösen Salon

Ein blauer Salon mit Mahagonitäfelung und gemütlichen Rundbänken schmücken den Schoner „Zephyr“. Jedenfalls heute – in den Anfangsjahren wird es an Bord robuster zugegangen sein, denn 1931 bis 1992 transportierte die damalige „Bente“ Stückgut. Heute begeistert sie bei Tages- oder Mehrtagestörns zahlende Gäste für das Segelerlebnis. Das perfekt instandgehaltene Schiff ist ein sportlicher und sicherer Segler. Ihr Revier sind die Nord- und Ostsee und vor allem das Wattenmeer. Da die „Zephyr“ trockenfallen kann, erleben die Mitfahrer das Meer auch mal von einer ungewohnten Perspektive. Mit seiner hohen Reling und den breiten Gangborden ist das Schiff für Jung und Alt gleichermaßen gut geeignet.

Bremerhaven kennt die „Zephyr“ bereits von der SAIL Bremerhaven 2015.

Art: Gaffelschoner
Eigner: Traditional Sailing Charter BV
Heimathafen: Harlingen
Nation: Niederlande
Länge: 35,00 m
Breite: 6,00 m
Tiefgang: 2,20 m
Segelfläche: 400 m²
Besatzung: 14

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

2 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

1 Ergebnis

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben