Menschen auf einer Deichpromenade.

MS "Princess" - Motorschiff

Ein modernes Veranstaltungsschiff

MS „Princess“ ist ein modernes Veranstaltungsschiff der Adler-Schiffe Betriebsgesellschaft mbH, die insgesamt über eine Gesamtflotte von 25 Schiffen verfügt. Die „Princess“ wurde 1989 fertiggestellt und zunächst als „Stad Zierikzee“ auf der Oosterschelde eingesetzt. Zwischen 1995 und 2017 fuhr sie unter dem Namen „Adler Princess“ vor allem auf Elbe und Eider, wurde aber auch als „Butterdampfer“ zwischen Usedom und Polen eingesetzt. 2017 beschädigte ein Feuer das Schiff stark, das danach komplett modernisiert wurde. Heute ist sie für regelmäßige Ausflugsfahrten auf dem Nord-Ostseekanal und für maritime Events in ganz Norddeutschland in Aktion. Einsatzgebiet ist auch die Weser zwischen Bremerhaven, Bremen und Oldenburg.

Art: Motorschiff
Eigner: Adler-Schiffe GmbH & Co.KG
Heimathafen: Hamburg
Nation: GER
Länge über alles: 41,00 m
Breite: 8,60 m
Tiefgang: 1,60 m

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

3 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben