Eine junge Frau klettert den Mast eines Segelschiffs empor.

"Alexander von Humboldt II" - Segelschiff

Flaggschiff der "Sail Bremerhaven 2020"

Dieses Schiff hat eine – nein sogar zwei – Botschaften. Die erste: Seit Mai 2018 trägt die „Alexander von Humboldt II“ auf einem ihrer grünen Segel das SAIL-Logo als Botschafter des „Internationalen Festivals der Windjammer“ über die Meere. In jedem Hafen ihrer weltumspannenden Törns lädt sie zur Teilnahme an der „Sail Bremerhaven 2020" ein. Als ihr Flaggschiff, wegen der ungewöhnlichen Färbung ihres Segeltuches weltweit bekannt und ihr Heimathafen Bremerhaven, ist das eine ideale Aufgabe für die „grüne Lady“.

Zusätzlich ist die „Alex II“ auch als Botschafter in eigener Sache unterwegs. Sie möchte für das Mitsegeln auf einem Großsegler begeistern. Wer je auf diesem zivilen Segelschulschiff unter deutscher Flagge durch die Wellen geglitten ist, das aktive Bordleben als Trainee erlebt hat und sich mit der Geschichte des umweltfreundlich unter Segeln fahrenden Schiffes auseinandergesetzt hat, der nimmt unvergessliche Tage mit ins eigene Leben an Land. Das lässt sich auf der „Sail Bremerhaven 2020“ schon in wenigen Stunden an Bord erleben.


Schiffstyp: Bark
Heimathafen: Bremerhaven
Nation: GER
Länge über alles: 65,05 m
Breite: 10,00 m
Tiefgang: 5,10 m
Betreiber:  Deutschen Stiftung Sail Training (DSST), Bremerhaven

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

2 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

1 Ergebnis

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben