Menschen auf einer Deichpromenade.

Chaka Khan - ein Weltstar

am 21. August 2020 ab 20 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz

Chaka Khan ist eine der begabtesten und berühmtesten Musikikonen der Welt. Als Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Autorin, Philanthropin, Unternehmerin und Aktivistin hat Chaka Khan während ihrer vier Jahrzehnte als Künstlerin Generationen von Musikschaffenden beeinflusst. Die zehnmalige GRAMMY®-Preisträgerin ist sowohl im R & B, Pop & Rock, in der Klassik sowie in der Country- und Weltmusik zuhause.

Ihre größten Hiterfolge konnte Chaka Kahn in den späten 1970er und frühen 1980er-Jahren feiern. Mit Titeln wie „Sweet Thing“, „Once You Get Started“, „At Midnight“, „Do You Love What You Feel“ und „Ain’t Nobody“ stürmte die begnadete Sängerin weltweit die Charts. Insbesondere der letztgenannte Song ist noch heute ein hartnäckiger Ohrwurm, und sowohl im Original als auch in Cover-Versionen ist „Ain’t Nobody“ ständig auf allen Radiofrequenzen zu hören. Bis heute arbeitet Chaka mit anderen Größen der Musikszene zusammen, und so kann sie auf die erfolgreiche Zusammenarbeit während ihrer langen Karriere mit so namenhaften Persönlichkeiten wie Quincy Jones, Dizzy Gillespie, Stevie Wonder, Prince, Steve Winwood, Mary J. Blige, George Benson, Larry Graham oder dem London Symphony Orchestra zurückblicken.

Datum: Freitag, 21. August 2020, 20.00 Uhr
Ort: Open-Air Seebäderkaje/Willy-Brandt-Platz
Genre: R & B, Pop & Rock, Klassik, Country- und Weltmusik
Kosten: Das Konzert ist kostenpflichtig
Kartenvorverkauf: Tickets für dieses Konzert sind im Ticket-Center der Stadthalle Bremerhaven  0471 – 59 17 59 und an allen Vorverkaufsstellen erhältlich.

Online-Tickets  

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben