Menschen auf einer Deichpromenade.

Informationen zum Datenschutz (SAILfie)

    Die Erlebnis Bremerhaven Gesellschaft für Touristik, Marketing und Veranstaltungen mbH (kurz: erlebnis Bremerhaven GmbH), H.-H.-Meier-Straße 6, 27568 Bremerhaven führt das Gewinnspiel „SAILfie“ durch, welches den Teilnahmebedingungen unterliegt.

    Die vorliegenden Datenschutzhinweise gelten für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Durchführung des Gewinnspiels. In Ergänzung hierzu wird auf die allgemeine Datenschutzerklärung der bremerhaven.de verwiesen.

    1. Verantwortlicher

    Verantwortlicher im datenschutzrechtliche Sinne ist die:

    Erlebnis Bremerhaven GmbH,

    H.-H.-Meier-Straße 6,

    27568 Bremerhaven

    Telefon: 0471 – 80936100

    Fax: 0471 – 80936190

     sailselfieaktion@erlebnis-bremerhaven.de

    2. Datenschutzbeauftragter

    ?

    E-Mail:

    Telefon:

    3. Umfang und Zweck der Datenverarbeitung

    Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel verarbeiten wir von Ihnen die nachfolgenden Daten:

    • Vorname
    • Nachname
    • EMail

    Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten der Teilnehmer zur Durchführung des Gewinnspiels, u.a. um festzustellen, ob Sie teilnahmeberechtigt sind sowie zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

    Im Falle eines Gewinns werden wir zudem von Ihnen die nachfolgenden Daten erfragen:

    • Anschrift
    • Geburtsdatum
    • Handynummer (für den 1. Hotelgewinn, Segeltörn)

    Ihre Anschrift, ihr Geburtsdatum und ihre Handynummer, die wir im Falle einer Gewinnbenachrichtigung von Ihnen per E-Mail anfragen, dienen ausschließlich der Versendung des Gewinns. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Gewinnversendung nicht möglich. Die Daten werden nach Gewinneinlösung, also nach der SAIL Bremerhaven 2020, gelöscht.

    4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

    Die Datenverarbeitung dient ausschließlich dem Zweck der Durchführung des Gewinnspiels. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung dieses Schuldverhältnisses ist somit § 28 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. (ab 25.5.2018) Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). – so korrekt, aktuell?

    5. Empfänger der personenbezogenen Daten

    Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe ist für die Durchführung des Gewinnspiels, der Versendung des Gewinns oder der Einlösung des Gewinns erforderlich und es liegt eine datenschutzrechtliche Übermittlungsbefugnis vor.

    6. Speicherdauer

    Die Daten werden nach Gewinneinlösung, also nach der SAIL Bremerhaven vom 19. – 23. August 2020, gelöscht.

    7. Ihre Betroffenenrechte

    Soweit die Erlebnis Bremerhaven GmbH personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, steht Ihnen als Betroffener die in derallgemeinen Datenschutzerklärung ausgeführten Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärungen, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde).