Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Tante Else" - Barkasse

Ehemaliges Polizeiboot

Das ehemalige Polizeiboot wurde 1963 auf der Schottelwerft in Spay am Rhein als Wasser-Schutzpolizeiboot „WSP 16" aus Stahl gebaut. Das Boot war bis 2003 an verschiedenen Orten zwischen Mainz und Koblenz und auf der Mosel zwischen Trier und Koblenz stationiert. Das Boot besitzt als Antrieb einen Schottel-Ruderpropeller SRP 100. Heute ist das Boot im Besitz der Eignergemeinschaft Niemann-Ehl mit Heimathafen Koblenz. Das Ziel ist es, den ehemaligen Charakter des Bootes als Polizeiboot zu erhalten, es aber trotzdem als Freizeitschiff zu nutzen.

Art: Barkasse
Eigner: Helmut Niemann
Heimathafen: Neuwied
Nation: GER
Länge über alles: 14,70 m
Breite: 3,90 m
Tiefgang: 1,15 m
Besatzung: 4 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 92
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben