Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Maybe" - Segelschiff

Schulschiff zur Stärkung der persönlichen Entwicklung

Das an der Ostküste von Yorkshire (Großbritannien) beheimatete Segelschiff „Maybe“ gehört zur „Maybe Sailing“ Organisation, die jungen Menschen aus Großbritannien sowie Europa nicht nur das Segeln beibringen möchte. Während ihrer Schulfahrten durch die europäischen Gewässer lernen die Jugendlichen im Team zu arbeiten und Führungsaufgaben zu übernehmen. Ziel ist es ihre persönliche Entwicklung zu stärken.

Das Schulkonzept ist für Kinder und Jugendliche von 9 bis 25 Jahren gedacht und kann sogar von ganzen Schulklassen oder Gruppen genutzt werden. Neben diesem Konzept werden zudem Mehrtages- und Tagesreisen zum Mitsegeln für Einsteiger jeden Alters angeboten. Auch die Ausstattung der „Maybe“ lässt kaum zu wünschen übrig: Platz für 12 Passagiere, Zentralheizung, DVD-Player, TV und eine voll ausgestattete Küche laden im großen Salon zu einem gemütlichen Beisammensein ein.

Zum stetig aktualisierten Schiffsliegeplan der Sail geht's hier.

Art: Ketch
Eigner: Maybe Sailing, UK
Heimathafen: Yorkshire
Nation: UK
Länge über alles: 29,00 m
Breite: 6,10 m
Tiefgang: 3,20 m
Segelfläche: 139 m²
Besatzung: 4

 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 92
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben