Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Loth Lorien" - Segelschiff

Ein moderner 3-Mast- Gaffeltopschoner

Die Loth Loriën blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. 1907 im norwegischen Bergen gebaut, fuhr sie ursprünglich als Herings-Logger. 1989 erwarb Jaap van der Rest die zuverlässige Arbeiterin aus dem rauen Norden Europas. Er baute sie bis 1992 zum Zweimast-Logger mit moderner Takelage um und stattete sie mit komfortablen Interieur aus. Im Winter 2001/2002 erfolgte ein erneuter Umbau zum 3-Mast- Gaffeltopschoner.

Art: Dreimast-Barkentine
Eigner: Anna und Jaap van der Rest, Hamburg
Heimathafen: Amsterdam
Nation: NED
Länge über alles: 48,00 m
Breite: 6,00 m
Tiefgang: 2,70 m
Segelfläche: 500 m²
Besatzung: 10

 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 91
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben