Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Jan Groen" - Segelschiff

Ein erfolgreiches Regatta Segelschiff

Die Kiellegung der JAN GROEN erfolgte im Oktober 1983. Die Taufe der Yacht fand am 05. August 1988 im Dorumer Hafen statt.

Das 11,0 t schwere Schiff wurde in Eigenarbeit vom Kiel bis zur Mastspitze nach Feierabend und an den Wochenenden erstellt. Bis zur Taufe wurden 7.000 Arbeitsstunden und rund 200.000,- DM investiert.

Die JAN GROEN segelt seit August 1988 in Nord- und Ostsee mit Erich Oehmsen als Skipper und wechselnden Crews. Die als Slup getakelte Yacht nahm seit 1988 auch an vielen Regatten teil und fuhr im Rahmen der „Nordsee-Woche" 5-mal das Rennen Helgoland-Edinburgh. Im Jahr 2000 segelte die JAN GROEN die Regatta Bremen-Cup von Bremen nach Danzig. Sie ersegelte diverse Pokale und beendete die Regattazeit mit drei ersten Plätzen bei der Regatta Weser-Jade.

Mittlerweile hat die Yacht ihrem Skipper 50.000 SM treuen Dienst erwiesen.

Art: Hallig 37
Eigner: Erich Oehmsen
Heimathafen: Dorum
Nation: GER
Länge über alles: 11,27 m
Breite: 4,00 m
Tiefgang: 1,90 m
Segelfläche: 86 m²
Besatzung: 6 

 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 91
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben