Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Hug Maru" - Segelschiff

Wird als private Yacht genutzt

Die SY „Hug Maru" wurde 1979/1980 beim Volkseigenerbetrieb Bootsbau Rügen im früheren Ostdeutschland von Fachhandwerkern auf traditionelle Weise gebaut. 1981 wurde sie nach Westdeutschland exportiert und seitdem als private Yacht genutzt.

Bis heute liegen mehr als 100 000 Seemeilen unter ihrem Kiel aus Eiche, die auf der Ostsee, Nordsee und dem Atlantik zurückgelegt wurden, Schiff und Eigner wurden mehrfach für lange Reisen ausgezeichnet.

Art: Yacht
Eigner: Hans Ulrich Großheim, Bookholzberg
Heimathafen: Elsfleth
Nation: GER
Länge über alles: 10,60 m
Breite: 3,33 m
Tiefgang: 1,40 m
Segelfläche: 44 m²
Besatzung: 4 

 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 91
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben