Viele Segelschiffe mit gesetzten Segeln.

"Esmeralda" - Segelschiff

Chilenisches Segelschulschiff

Das chilenische Segelschulschiff wird zur Sail Bremerhaven 2015 das erste Mal in Bremerhaven festmachen. Die „Esmeralda“ ist das Schwesterschiff des spanischen Viermasttoppsegelschoners „Juan Sebastian de Elcano“. Im Unterschied zu diesem, der vier Großgaffelsegel führt, hat die „Esmeralda“ seit 1970 am Fockmast nur Rah- und Stagsegel, und kein Schonergaffelsegel mehr, weswegen sie als Viermast- Barkentine zu bezeichnen ist.

Art: 4-Mast-Barkentine
Eigner: Kriegsflotte, Armanda de Chile
Heimathafen: Valparaiso
Nation: CHI
Länge über alles: 113,00 m
Breite: 13,00 m
Tiefgang: 6,00 m
Segelfläche: 2852 m²
Besatzung: 341

 

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs.

Ergebnisse 1 - 16 von 92
1 von 6

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs.

7 Ergebnisse

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs.

4 Ergebnisse

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben