Besuchertreiben im Neuen Hafen

Roboter programmieren mit Lego-Mindstorms

| Mittwoch - Donnerstag | 10:00 - 12:00 Uhr | Mi. - Do. | 10:00 - 12:00 Uhr

Anfängerkurs

Die selbst gebauten Roboter können sich damit bewegen, lernen Sprechen und reagieren auf ihre Umwelt.

Roboter programmieren mit Lego-Mindstorms für Anfänger

Für 8- bis 14-Jährige finden in den Sommerferien drei Einführungskurse zur Roboterprogrammierung mit Lego-Mindstorms statt. Hier werden Kinder und Jugendliche an je zwei aufeinander folgenden Vormittagen/Nachmittagen in die Grundideen der Roboterprogrammierung ganz praktisch und weitgehend individuell eingeführt.

Roboter sind keine Menschen, sondern tun nur das, was ein Mensch in ihr Programm schreibt. Mit kleinen Lego-Robotern lernen wir Schritt für Schritt, wie solche Programme erstellt werden. Die selbst gebauten Roboter können sich damit bewegen, lernen Sprechen und reagieren auf ihre Umwelt.

Zeiten:
Kurs A: 02.+ 03.08.2021 jeweils 15-17 Uhr

Kurs B: 10.+ 11.08.2021 jeweils 10-12 Uhr

Kurs C: 18.+ 19.08.2021 jeweils 10-12 Uhr

Ort: PHÄNOMENTA, Hoebelstraße 24
Preis: pro Kurs 15,- Euro
Alter: ab 8 Jahren
Hinweise: Es werden keine Roboter-Kenntnisse vorausgesetzt. Um Anmeldung wird gebeten, da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt (0471 / 413081 oder  phaenomenta-bremerhaven@t-online.de). Bitte einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen.

15 Euro

Anschrift

PHÄNOMENTA Bremerhaven e.V.

Kontakt

 0471/41 30 81

Webseite

www.phaenomenta-bremerhaven.de

Ticketbestellung

www.reservix.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.