Besuchertreiben im Neuen Hafen

Robert Griess

Hauptsache, es knallt!

Der selbstbetitelte „Pausenclown des Neoliberalismus“ arbeitet getreu dem Motto: „Hauptsache, es knallt!“

Laut, kompromisslos, meinungsstark. Seit über drei Jahrzehnten tourt Robert Griess durch die Nation. Schwarzhumorig und zynisch nimmt er dabei alles und jeden aufs Korn und macht dabei auch vor sich selbst nicht halt. Der selbstbetitelte „Pausenclown des Neoliberalismus“ arbeitet getreu dem Motto: „Hauptsache, es knallt!“

Griess‘ Pointen sitzen, die Gags treffen ins Schwarze, es knallt – im Programm des Kölners, aber ja auch allabendlich in den Nachrichten. Die aktuelle Weltpolitik scheint Robert Griess als neues Vorbild auserkoren zu haben. Oder ist die gegenwärtige Nachrichtenlage etwa Realsatire? Aberwitzig spielt Griess mit Schlagzeilen, Fake-News und dem täglichen Trump-Gezwitscher. Die einzigartige Mischung aus Stand-up-Kabarett und seinen unglaublich komischen Figuren – zwischen Hartz4 und Charity-Kultur der Superreichen - bieten ein abwechslungsreiches Kabarettprogramm mit hohem Lachfaktor und großer inhaltlicher Relevanz.

"Wenn Dir ein Vogel aufs Hemd kackt, sei nicht wütend. Freue dich vielmehr, dass Kühe nicht fliegen können." (Robert Griess)

Zwei Stunden Kabarett zum totlachen, zu Themen, die sonst nur schlechte Laune machen. Robert Griess hält sich und dem Zuschauer den Spiegel vor. Hauptsache es knallt!

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

CAPITOL

Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Vvk 17 €, AK: 19 Euro

Anschrift

CAPITOL
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven

Kontakt

 0471-9223515

Anschrift

Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 9223515
 kultur@arbeitnehmerkammer.de

Webseite

www.arbeitnehmerkammer.de

Ticketbestellung

capitol.reservix.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.