POP MEETS CLASSIC 2018

, 20:00 Uhr

Das spannende Cross-Over-Konzert

Veranstaltungsort

Stadthalle Bremerhaven
Wilhelm-Kaisen-Platz 1
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Kosten

Eintrittspreise: 25,- / 37,- / 42,50 / 48,- €

Tickets

shop.nordwest-ticket.de

Veranstalter

Stadthalle Bremerhaven
 Kartenservice: 0471 - 59 17 59

Webseite

www.stadthalle-bremerhaven.de

Spektakuläres Cross-Over-Konzert mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven und vielen weiteren Künstlern

Was für ein furioses Programm, was für geniale Musiker, was für überragende Sängerinnen und Sänger: Das erste Konzert „Pop meets Classic“ am 20. Mai 2017 sorgte für Gänsehaut pur und Bauchkribbeln bei allen Besuchern – und nach dem Finale für tosenden Applaus. Und schon während des Konzertes stand für die Stadthalle Bremerhaven als Veranstalter und allen anderen Beteiligten fest, dass es in 2018 eine Fortsetzung geben wird.

„Pop meets Classic“: Klassiker verschiedener Epochen und Musikstile treffen in der Stadthalle Bremerhaven aufeinander, wenn das Philharmonische Orchester Bremerhaven und viele weitere Künstler eigens für diese Show produzierte Musikarrangements zum Teil gemeinsam auf der Bühne präsentieren.

Dabei sein werden auf jeden Fall auch 2018 wieder das Philharmonische Orchester Bremerhaven mit Dirigent GMD Marc Niemann sowie die Pop meets Classic Band und der künstlerische Leiter Christian Eitner. Außerdem haben zugesagt "Silent Radio", "Surrogate" und Sarah Trumpfheller. Und es stehen noch weitere Überraschungsgäste auf dem Programm

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Hinweis für die Besucher:
Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:

http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.