Besuchertreiben im Neuen Hafen

Peuker liest Poe

| 20:00 Uhr | 20:00 Uhr

Unheiliges vor Allerheiligen - Short Stories von Edgar Allan Poe

Edgar Allan Poe ist ein Meister des Grauens und des makabren Humors.
Der Schauspieler Oliver Peuker stellt drei seiner „Short Stories“ vor, die ein wahrhaft illustres Personal versammeln: den Mann mit dem Geierauge, zwei skurrile Seeleute, einen Todgeweihten im Narrenkostüm - und noch so einige andere gruselige Gestalten mehr!
Die Erzählungen „Das verräterische Herz“, „König Pest“ und „Das Fass Amontillado“ sind die Elixiere für einen fesselnden Trip in die Abgründe der menschlichen Seele.

„Peuker sorgt mit Poe für Gänsehaut...ein glänzender Vortrag!“ Nordsee-Zeitung

„Schaurig, düster, auch zynisch und makaber – das was Schauspieler Oliver Peuker an Geschichten für seine Lesung mitbrachte, ließ manches Mal das Blut gefrieren, manches Mal jedoch der Ironie des Schicksals mit einem Lächeln folgen. Schaurig schöne Lesung!“ Bermervörder Anzeiger

Edgar Allan Poe 
geb. 1809 in Boston, gest. 1849 in Baltimore
Die Höhen und Tiefen seines kurzen Lebens glichen einer Achterbahnfahrt. Sein Werk erfuhr erst posthum die uneingeschränkte literarische Anerkennung. Denn erst das 20. Jahrhundert hat so recht die Visionen dieses großen amerikanischen Erzählers wahr - und ernst genommen.

Oliver Peuker 
Seit 1986 freischaffend als Schauspieler, Regisseur und Sprecher tätig. Gründete 1999 zusammen mit Ute Falkenstein die Cosmos Factory Theaterproduktion. Seit 2004 darüber hinaus künstlerische Leitung des Veranstaltungsortes Pferdestall in Bremerhaven.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Pferdestall

Gartenstr. 5
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.