Besuchertreiben im Neuen Hafen

OPEN-AIR-AUSSTELLUNG im MUSEUMSHAVEN

| 11:00 Uhr | 11:00 Uhr

Das Andere sehen? Der kolonialistische Blick

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen!“ Ende des 19. Jahrhunderts bot der Dienst in der deutschen Kaiserlichen Marine jungen Männern aus einfachen Milieus die Möglichkeit, etwas von der Welt zu sehen. Viele dieser Marinesoldaten füllten ihre Reisealben mit Fotografien, die sie in den deutschen Kolonien aufnahmen und die ihre Neugier und Faszination für das Fremde zeigen. Die Ausstellung „Das Andere sehen? Der kolonialistische Blick“ versteht sich als Spurensuche dieser fotografisch festgehaltenen Erinnerungen. Sie basiert auf Sammlungsbeständen des Deutschen Schifffahrtsmuseums – Leibniz-Institut für Maritime Geschichte.


Die Öffnung des Museums richtet sich nach den Beschlüssen von Bund und Länder, betreffend der Corona-Pandemie. Aktuelle Informationen und Hygienemaßnahmen laufen aktualisiert auf unser Webseite.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Deutsches Schifffahrtsmuseum (DSM)

Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Anschrift

Deutsches Schifffahrtsmuseum (DSM)
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 482070

Anschrift

Deutsches Schifffahrtsmuseum

Kontakt

 0471 482070

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.