Besuchertreiben im Neuen Hafen

Neujahrskonzert «Vorsicht Oper!»

| 19:30 Uhr | 19:30 Uhr

Ein musikalischer Streifzug durch die Welt des Musiktheaters

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum Desdemona in der Lage ist, eine herzzerreißende Arie zu singen, nachdem sie bereits von Othello erwürgt worden ist oder glauben Sie wirklich, dass Fiordiligi und Dorabella in Così fan tutte ihre eigenen Verlobten nicht erkennen, nur weil diese mit angeklebten Schnurrbärten als angebliche «Albaner» incognito auftreten?

Manche Opernhandlung strapaziert tatsächlich die Gesetze der Wahrscheinlichkeit so arg, dass der geneigte Zuhörer zu dem Urteil kommen könnte, Oper und Operette seien nicht wirklich aus dem Leben gegriffen.

Das Philharmonische Orchester Bremerhaven wird unter Leitung seines Generalmusikdirektors Marc Niemann und stimmkräftig unterstützt von den Opernsänger*innen Katharina Baumgarten (Sopran), Costa Latsos (Tenor) und Martin Berner (Bariton) diesen Vorurteilen entgegentreten und große Arien, Ensembles und Ouvertüren der Opern- und Operettenliteratur interpretieren. Der Musikkabarettist und Moderator Georg Renz wird flankierend unterhaltsam erläutern, warum Carmen eben keine lustige Witwe, sondern vielmehr eine verkaufte Braut ist – mein lieber Schwan!

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadttheater Bremerhaven

Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Ticketbestellung

www.eventim.de

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven
Großes Haus
Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 49001

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Webseite

www.stadttheaterbremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.