Mit Robotern ins neue Jahr

, 10:00-12:00 Uhr

Roboter programmieren mit Lego-MindstormsEinführungskurs Amit Wolfgang Timm

Veranstaltungsort

PHÄNOMENTA
Hoebelstraße 24
27572 Bremerhaven

Kosten

Kostenbeitrag 12 € pro Kind und Kurs

Tickets

www.reservix.de

Veranstalter

PHÄNOMENTA Bremerhaven e.V.
 0471/41 30 81

Webseite

www.phaenomenta-bremerhaven.de

Roboter sind keine Menschen, sondern tun nur das, was ein Mensch in ihr Programm schreibt. Mit kleinen Lego-Robotern lernen wir Schritt für Schritt, wie solche Programme erstellt werden. Die selbst gebauten Roboter können sich damit bewegen, lernen Sprechen und reagieren auf ihre Umwelt.


Hinweise:

  • Altersgruppe: 8 bis 14 Jahre
  • Es werden keine Roboter-Kenntnisse vorausgesetzt.
  • Maximal 8 Teilnehmende
  • Voranmeldung ist möglich unter Tel. 0471 / 41 30 81.

Roboter sind keine Menschen, sondern tun nur das, was ein Mensch in ihr Programm schreibt. Mit kleinen Lego-Robotern lernen wir Schritt für Schritt, wie solche Programme erstellt werden. Die selbst gebauten Roboter können sich damit bewegen, lernen Sprechen und reagieren auf ihre Umwelt.


Hinweise:

  • Altersgruppe: 8 bis 14 Jahre
  • Es werden keine Roboter-Kenntnisse vorausgesetzt.
  • Maximal 8 Teilnehmende
  • Voranmeldung ist möglich unter Tel. 0471 / 41 30 81.

Roboter sind keine Menschen, sondern tun nur das, was ein Mensch in ihr Programm schreibt. Mit kleinen Lego-Robotern lernen wir Schritt für Schritt, wie solche Programme erstellt werden. Die selbst gebauten Roboter können sich damit bewegen, lernen Sprechen und reagieren auf ihre Umwelt.


Hinweise:

  • Altersgruppe: 8 bis 14 Jahre
  • Es werden keine Roboter-Kenntnisse vorausgesetzt.
  • Maximal 8 Teilnehmende
  • Voranmeldung ist möglich unter Tel. 0471 / 41 30 81
  • Kurs am 28./29.12.2017, jeweils 10-12:00 Uhr

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.