Besuchertreiben im Neuen Hafen

Manu Lanvin & Devil Blue

| 18:00 - 20:00 Uhr | 18:00 - 20:00 Uhr

Blues'n Roll

Der Großmeister der französischen Bluesszene kommt zurück nach Bremerhaven!

Manu Lanvin ist mit seiner Band Devil Blue ein heissbegehrter Act auf großen Bühnen im französischen Sprachraum. Der großartige Performer und leidenschaftlicher Songwriter, Sänger und Gitarrist liebt den rockigen Blues, und das spürt man/frau in jeder Sekunde seiner Show.
Manu Lanvin & Devil Blue haben mehrere erfolgreiche Alben produziert, auf denen neben Eigenkompositionen auch immer wieder überarbeitete Klssiker des Blues und Rock zu hören sind. Sein aktuelles Album "Grand Casino" hat er mit Unterstützung von Taj Mahal, Beverly Jo Scott, Johnny Gllagher und Poppa Chubby aufgenommen und herausgekommen ist wirklich großes Kino des Blues'n Roll, wie Manu seine Musik treffend bezeichnet.
Nach seinem Überraschungserfolg bei einem relativ unbeachtetem Fest in Bremerhaven im Frühjahr 2019 kommt er nun zurück an die Unterweser, um alte Freunde wiederzutreffen und neue Freunde seiner Kunst zu gewinnen.

 

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Tivoli Pub

Gasstr. 14
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

VVK 18,- € AK 20,- € ggf.zzgl. VVK.Geb.

Anschrift

Tivoli Pub
Gasstr. 14
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471-411855
 info@blattlaus-bremerhaven.de

Anschrift

Electric Blues Bash
Sellstedter Str 13
27619 Schiffdorf

Kontakt

 015253647317

Webseite

electric-blues-bash.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.