: Bug eines Segelschiffes, Hafenbecken und Schiffe und Häuser entlang des Beckens.

"Mare Frisium" - Segelschiff

Ein wunderschöner Dreimastschoner

1916 in einer Werft in Werft in den Niederlanden erbaut. Ursprünglich als Anderthalbmaster konstruiert, besaß sie eine Takelage zum Fischen. Als diese Art der Fischerei Ende der vierziger Jahre überholt war, wurde das Schiff nach Deutschland verkauft und fand als Frachtsegler Verwendung.

Seit Oktober 2005 fährt der imposante Dreimastschoner unter der Flagge von NORD EVENT.

Art: Dreimastschoner
Eigner: Nord Event GmbH
Heimathafen: Hamburg
Nation: GER
Länge über alles: 46,00 m
Breite: 6,70 m
Tiefgang: 3,30 m
Segelfläche: 634 m²
Besatzung: 2 - 4

Alle Segelschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Segelschiffs:

1 - 16 / 20
1 / 2

Alle Motorschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Motorschiffs:

3 / 3

Alle Dampfschiffe von A-Z

Wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Namens des Dampfschiffs:

1 / 1