Besuchertreiben im Neuen Hafen

Liza Kos - Tino Bomelino - Liese-Lotte Lübke

Nordkurve Dreierpack

Drei junge Kabarettisten = dreifacher Spaß zum Nikolaus!

Liza Kos kommt aus Moskau. Mit 15 zieht sie mit ihren Eltern nach Deutschland. Hier will und muss sie sich integrieren und lernt die Landessprache: Türkisch! Liza Kos erzählt ihre eigene und eigentümliche Integrationsgeschichte. Von Minirock und weiße Stiefel tragenden Russinnen, die Wodka trinken, über Türkinnen, die ihren Mann von hinten im Auge behalten, zu mülltrennenden Deutschen, wird jede Nation durch den Kakao gezogen.

Kekse krümeln, Worte tönen und bei Tino Bomelino ist vielleicht alles genau anders. Der Kabarettist aus Berlin bringt die Dinge auf Umwegen auf den Punkt. Seine Pointen treffen verbal, verwickeln uns mit dem Loopgerät in neue Gedankengänge und öffnen die Seitentüren der Vorstellungskraft. Verquer, minimalistisch, multistilistisch - mega!

Liese-Lotte Lübke tut alles, nur nicht das was wir vorher vielleicht von ihr erwarten, spricht gesellschaftliche Tabu-Themen an, die unter die Haut gehen und wir merken meist erst später, dass sie das ein oder andere Lied im Grunde genau für uns geschrieben hat. Ein Abend voll Politik des Privaten, voll frechen Humors und ganz auf der Suche nach der Verantwortung bei uns selbst.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

CAPITOL

Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Vvk: 17 Euro, AK: 19 Euro

Anschrift

CAPITOL
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven

Kontakt

 0471-9223515

Anschrift

Arbeitnehmerkammer Bremen
Barkhausenstr. 16
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 9223515
 kultur@arbeitnehmerkammer.de

Webseite

www.arbeitnehmerkammer.de

Ticketbestellung

capitol.reservix.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.