Besuchertreiben im Neuen Hafen

Kostprobe: Sinfoniekonzert «Südamerika»

| 10:00 Uhr | 10:00 Uhr

Mit Werken von Gershwin, Piazzolla, Villa-Lobos und Bernstein / Einführung und Probenbesuch

Der Sommer geht in seine zweite Hälfte, die Ferienzeit ist zu Ende und das Philharmonische Orchester Bremerhaven beginnt unter der Leitung des Stralsunder Generalmusikdirektors Florian Csizmadia mit dem ersten Sinfoniekonzert unter dem Motto «Südamerika».

George Gershwin verlebte 1932 zwei aufregende Wochen in Havanna auf Kuba und brachte als Souvenir seine Eindrücke von der sprudelnden Lebensfreude der Insel mit nach Hause, ebenso im Gepäck ein ganzes Bündel typischer Schlaginstrumente. Musikalisch fing er diese Eindrücke in seiner Cuban Overture ein, die er im gleichen Jahr in einem Stadionkonzert vor 18.000 Besuchern uraufführte.

Der Schöpfer des Tango Nuevo, Astor Piazzolla, steht mit seiner Musik für die melancholischen Momente der südamerikanischen Seele. Sein Konzert für Bandoneon, Streicher und Schlagzeug aus dem Jahr 1979 zeigt ihn auf dem Gipfel seines kompositorischen Schaffens. Mit Lothar Hensel konnte einer der führenden Bandoneon-Solisten weltweit gewonnen werden, dessen stupende Virtuosität bei Konzerten mit den renommiertesten Orchestern weltweit von der Fachpresse gelobt wird.

Leonard Bernsteins Divertimento für Orchester entstand 1980 zum 100-jährigen Bestehen des Boston Symphony Orchestras, und in acht mitreißenden, höchst unterschiedlichen Charakterstücken lebt er hier seinen ganz persönlichen Humor und Esprit musikalisch aus.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadttheater Bremerhaven

Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt frei

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven
Großes Haus
Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Webseite

www.stadttheaterbremerhaven.de

Ticketbestellung

ticket.stadttheaterbremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.