Besuchertreiben im Neuen Hafen

Kostprobe: 2. Sinfoniekonzert «Herbststimmung»

| 10:00 Uhr | 10:00 Uhr

Werke von Alexander Glasunow, Einojuhani Rautavaar und Franz Schubert / Einführung und Probenbesuch

Alexander Glasunow: Der Herbst aus dem Ballett Die Jahreszeiten op. 67
Einojuhani Rautavaara: Konzert für Vögel & Orchester Cantus Arcticus
Franz Schubert: Symphonie Nr. 8 C-Dur D 944 Die Große
So nimmt und gibt mit vollen Händen / Der Herbst, ein Dieb und eine Fee; /
Erfüllung kann allein er spenden, / doch sie umfängt ein tiefes Weh!
Ein überbordendes Erntefest feiert Alexander Glasunow im Herbst, dem
vierten und letzten Teil seiner Ballettmusik zu den Jahreszeiten, die
der berühmte russische Ballettmeister Marius Petipa im Jahre 1900 am
kaiserlichen Mariinsky Theater in St. Petersburg choreographierte. Ganz
anders ist dies bei Einojuhani Rautavaara. In seinem populärsten Werk
Cantus arcticus, concerto for birds and orchestra, op. 61 bezaubern weite
Horizonte durch die besondere Mischung ausgreifender Melodiebögen
des Orchesters mit Vogelrufen vom Tonband, die Rautavaara selbst in der
Nähe des finnischen Polarkreises aufgenommen hat.
Bis 1827, anderthalb Jahre vor seinem Tod, arbeitete Franz Schubert an
seiner Großen Symphonie, C-Dur D 944, mit der er sich den Weg zur
großen Symphonie gebahnt hatte. Robert Schumann rühmte dieses Werk
für seine «himmlischen Längen», die uns bis heute berühren, vielleicht
gerade weil Schubert auf einzigartige Weise Melancholie und Wehmut in
strahlendes C-Dur einbindet.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadttheater Bremerhaven

Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt frei

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven
Großes Haus
Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Webseite

www.stadttheaterbremerhaven.de

Ticketbestellung

ticket.stadttheaterbremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.