Besuchertreiben im Neuen Hafen

Kostprobe: 2. SiKo «30 Jahre Deutsche Einheit»

| 18:30 Uhr | 18:30 Uhr

Einführung und Probenbesuch / Eintritt frei

Ludwig van Beethoven: Egmont (Bühnenmusik) op. 84 Stefan Heucke: Durch alle Zeit op. 35 (Adagio für Sopran und Orchester)

Ein «Festkonzert 30 Jahre Deutsche Einheit» – und unsere Lebenswirklichkeit hat sich auf eine Weise verändert, die zu Beginn diesen Jahres noch kaum jemand für möglich gehalten hätte. So ist Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie mit ihrer alles überstrahlenden Ode an die Freude im Augenblick nicht vorstellbar. Glücklicherweise bietet sein Schaffen viele Möglichkeiten, diesem Jubiläum einen angemessenen Rahmen zu verleihen. Marc Niemann hat die Musik zu Goethes Trauerspiel Egmont op. 84 ausgewählt, die das Ringen um die Befreiung aus der Umklammerung der Unterdrücker zwingend illustriert.

Benno Fürmann, bekannt aus vielen erfolgreichen Film- und Fernsehproduktionen, wird mit verbindenden Texten das Drama um den sich selbst treu bleibenden, in politischen Dingen aber allzu naiven Grafen Egmont zum Leben erwecken. Judith Kuhn, an unserem Haus schon mehrmals zu erleben, übernimmt die Sopranpartie. Davor erklingt eine zeitgenössische Komposition: Stephan Heucke hat mit Durch alle Zeit…, Adagio für Sopran und Orchester op. 35, ein «Companion-Stück» zur 9. Sinfonie Beethovens geschrieben, dessen Zitate aus dem biblischen Buch Exodus sich eindrucksvoll mit dem Humanitätsideal Beethovens verbinden.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadttheater Bremerhaven

Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt frei.

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven
Großes Haus
Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 49001

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Webseite

www.stadttheaterbremerhaven.de

Ticketbestellung

ticket.stadttheaterbremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.