Besuchertreiben im Neuen Hafen

HEIMATLAND“ – „Die Zeit dazwischen“ Teil 02

| 11:00 Uhr | 11:00 Uhr

HEIMATLAND“ – „Die Zeit dazwischen“ Teil 02
(Dokumentarfilm; 45 Min; D 2019)

2016 wurde der Dokumentarfilm „Die Zeit dazwischen“ veröffentlicht. Er beleuchtete die Situation syrischer Geflüchteter in Bremerhaven. Gerade angekommen, wurden 10 von ihnen über ihr Leben in dieser Wartezone zwischen Sprachkursen, provisorischer Unterkunft und verordneter Untätigkeit befragt.

2019, drei Jahre später, gelang es den Filmemachern, die Hälfte der damals Befragten wieder vor die Kamera zu bekommen. Es wurden Sprachkurse absolviert, Praktika in Angriff genommen, Familien vergrößert, Kleingärten bestellt und „die schönen Künste“ genossen usw.

Aber vieles liegt außerhalb der individuellen Reichweite: Wie verläuft ein Friedensprozess in Syrien, wie entwickelt sich eine zerfallende Willkommenskultur in Deutschland und welche Möglichkeiten gibt es tatsächlich, hier eine positive Zukunft für sich zu bauen?

 

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

CineMotion

Karlsburg 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

5,00/3,50

Ticketbestellung

 040 5555 588 718

Anschrift

CineMotion
Karlsburg 1
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 142892-0

Anschrift

Kulturbüro Bremerhaven

Webseite

www.kulturbuero-bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.