Besuchertreiben im Neuen Hafen

Harald Lesch: Von der Eiszeit zur Heißzeit

| Freitag | 18:00 bis 19:30 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr | Fr. | 18:00 bis 19:30 Uhr, Einlass ab 17:30 Uhr

Vortrag von ZDF- Moderator Harald Lesch im Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Der bekannte Wissenschaftsjournalist und Astrophysiker, Prof. Harald Lesch, referiert im Klimahaus über die Auswirkungen des vom Menschen verursachten Klimawandels.

Unser Planet durchlebt einen schwerwiegenden Klimawandel, ausgelöst durch den hohen Treibhausgas-Ausstoß seit der Industrialisierung. Ohne ausreichend schnelles Handeln wird die globale Durchschnittstemperatur in naher Zukunft um zwei bis vier Grad steigen, sind sich führende Wissenschaftler*innen einig.

Harald Lesch zeigt die Folgen auf: Die Erde wird immer wärmer. Offenbar beginnt die Natur auf unserem Planeten auf unsere Lebensweise zu reagieren. An allen Ecken unseres Planeten schmelzen die Gletscher, die Wetterextreme nehmen zu. Gemäß den schon lange bekannten Naturgesetzen beginnen sich die Kreisläufe zu Wasser zu Lande und in der Luft zu verwandeln. Drohen ganz heiße Zeiten? Wie elastisch ist die Natur? Und vor allem was können wir dagegen tun?

Diese und andere Fragen wird Harald Lesch im Rahmen seines Vortrags aufwerfen und versuchen, zu beantworten. Der Vortrag ist Bestandteil der an diesem Tag stattfindenden Klimakonferenz innerhalb der Klimawoche der Hochschule Bremerhaven.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Am Längengrad 8
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Kostenfrei

Anschrift

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
Am Längengrad 8
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471-902030-0

Webseite

www.klimahaus-bremerhaven.de

Anschrift

Klimahaus Bremerhaven 8° Ost
Am Längengrad 8
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471 902030-0
 info@klimahaus-bremerhaven.de

Webseite

www.klimahaus-bremerhaven.de

Ticketbestellung

 0471 902030-95
www.klimahaus-bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.