Besuchertreiben im Neuen Hafen

Happy Halloween - Geisterstunde im Museum

| 17:30 Uhr | 17:30 Uhr

Eine Entdeckungstour mit Gruselfaktor für Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren.

Happy Halloween - Geisterstunde im Museum

 

Wieso feiert man am 31. Oktober eigentlich Halloween? Und weshalb höhlt man Kürbisse aus und stellt sie vor die Haustüren?
Antworten auf diese Fragen bekommen kleine Abenteurer und ihre Eltern während einer Entdeckungstour mit Gruselfaktor. Wenn niemand mehr in der Ausstellung des Deutschen Auswandererhauses ist, treiben die Museumsgeister dort ihr Unwesen. Sie nehmen mutige Familien mit auf einen spannenden Rundgang und erzählen ihnen während der Geisterstunde die Geschichte von Jack O’Lantern und wie daraus das heutige Halloween-Fest entstand.

TIPP: Kommt unbedingt verkleidet. Das beste Kostüm wird ausgezeichnet – es gibt etwas zu gewinnen!
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erwünscht unter 0471 / 90 22 0 – 0

2 Erwachsene & eigene Kinder (5 – 16 J.): 22,00 € zzgl.3,00 € p. P.
1 Erwachsener & eigene Kinder (5 – 16 J.): 14,50 € zzgl. 3,00 € p. P.

 

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven

Columbusstr. 65
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Fahrplanauskunft VBN

Anschrift

Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Columbusstr. 65
27568 Bremerhaven

Kontakt

 0471902200

Anschrift

Deutsches Auswandererhaus

Kontakt

 0471902200

Webseite

www.dah-bremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.