Hafenrundfahrt mit der "MS Guntsiet"

, 17:20 Uhr

Hafenrundfahrt mit der "MS Guntsiet"

Veranstaltungsort

Fähranleger an der Kaje
Kaje
26919 Brake (Unterweser)

Kosten

Kosten: 3,50 €/Erw., 1,50 €/Kinder

Veranstalter

Brake Tourismus und Marketing e.V.

Webseite

www.brake-touristinfo.de

Hafenrundfahrten mit der MS Guntsiet

Den Naturraum Harriersand, interessante Hafenwirtschaft, und vielleicht auch etwas "Seemannsgarn" bietet der Kapitän des Fährschiffs "Guntsiet", Eberhard Dieckmann, zusammen mit dem Brake Tourismus & Marketing e.V in Form von Hafenrundfahrten an.

An einigen Freitagen im Juni, Juli, August und im September in diesem Jahr veranstaltet das Fährschiff "Guntsiet", welches eigentlich zwischen der Braker Kaje und dem Harriersand unterwegs ist, Hafenrundfahrten. Diese beginnen jeweils um 17:20 Uhr und dauern etwa 40 Minuten. Die Rundfahrt kostet EUR 3,50 für Erwachsene und EUR 1,50 für Kinder (4-16 Jahre).

Die Fahrkarten für die Hafenrundfahrten sind in der Touristinfo an der Kaje erhältlich. Da nur eine begrenzte Anzahl von Tickets zur Verfügung steht, empfiehlt der Brake Tourismus & Marketing e.V. den Fahrgästen, sich frühzeitig Karten zu sichern. Der Infopavillon ist von 10-18 Uhr werktags geöffnet sowie von 10-13 und 13:30-18 Uhr an den Wochenenden.

Die nächsten öffentliche Hafenrundfahrt Freitags um 17:20 Uhrfindet statt am:

  • Sept.: 15.

(ab 10 Personen)

Diese Tour ist für Reisegruppen ab 65,00 € buchbar.

Nähere Infos erteilt die Touristinfo Brake unter Tel. 04401 19433 oder per  Mail

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.