habana libre

, 19:00 Uhr

Ein Sommer in CubaFotos und Texte von Brigitta Kemper und Hans Happel in der WERKSTATT 212

Veranstaltungsort

Werkstatt 212, Alte Bürger 212
Bgm-Smidt-Str. 212
27568 Bremerhaven

Veranstalter

Werkstatt212

Webseite

www.diealtebuerger.de

„Im Sommer 2014 reisten wir nach Kuba. Wir hatten lauter Klischees im Kopf. Wir dachten an musizierende alte Herren auf den Straßen und Plätzen von Santiago de Cuba, wir dachten an die nostalgischen 50-er Jahre Schlitten an der Uferpromenade von Havanna, aber als wir die ersten Schritte aus dem Hotel heraus wagten und am Malecon entlanggingen, hatten wir das Gefühl, wir würden mitgerissen in eine fremde Welt, die alle unsere Sinne herausfordert und uns mit beängstigend freundlicher Aufmerksamkeit empfängt.“

Brigitta Kemper und Hans Happel zeigen in der WERKSTATT 212 (v. 28. 9. - 29. 10.) Fotos aus Havanna, Santiago de Cuba und aus dem Alexander-von-Humboldt-Nationalpark bei Baracoa, dem östlichsten Teil der Karibik-Insel. In ihren Bildern von Straßenszenen und Menschen sowie in den Texten von Hans Happel spiegeln sich Stillstand und Aufbruch. Im Sommer 2014 liegt schon in der Luft, dass Kuba sich wenige Monate später öffnen wird. Ist das „Ende der Eiszeit“ zugleich das „Ende eines sozialen Experiments“?

Einladung zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, d. 28. September 2017 um 19.00 in der WERKSTATT 212 (Bgm. Smidt-Str. 212) 

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.