Gedanken eines Karpfens zur Weihnachtszeit

, 19:30 Uhr

Satirische Texte und Lieder von 
Carla Mantelin der Galerie149

Veranstaltungsort

Galerie 149, Alte Bürger
Bgm-Smidt-str. 149
27568 Bremerhaven

Veranstalter

Galerie 149

Webseite

www.diealtebuerger.de

Ach ja, es ist wieder so weit: Die Hektik greift um sich, die Panik ebenso und hirnzermarternde Gedanken, wie man den Lieben ein tolles Fest bereiten kann - natürlich mit hoffentlich gefallenden Geschenken, bestem Essen, Glitzer, Glimmer und Gloria- überschatten die Adventszeit, die doch eigentlich

schneereich und wohlig und gemütlich daher kommen sollte.

Literarisch beschäftigt sich Carla Mantel mit dem Fest der Liebe als kommunikative Herausforderung, sei es aus der Sicht eines Kindes, das aufgrund seiner orthografischen Unfähigkeiten die Krippe mit der Grippe verwechselt, Glühwein beseelter Weihnachtsmarkt-Besucher, eines vom

Tode bedrohten Karpfens, einer genervten Schwiegertochter oder gar des Weihnachtsmannes persönlich.

Sie weiß von Dienstanweisungen für Beamte bezüglich der Aufstellung von Weihnachtsbäumen in geschlossenen Räumen zu berichten, von politisch korrekten Betriebsweihnachtsfeiern, von unsittlichen Sehnsüchten und Gut-Menschen mit Mordgedanken. Und alles soooo stimmungsvoll!

Achtung : Carla Mantel l i e s t ! Und, klar, singen wird sie auch !

Und : Sie ist nicht allein an diesem Abend; ihre Gäste sind Dietrich Wüsteney an der Gitarre und Kadir Soytürk am Cajon .

 Die Veranstaltung wird vom Kulturtopf gefördert.

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.