Besuchertreiben im Neuen Hafen

Fotografien von der größten Arktis-Expedition

| Mittwoch | 18:00 - 19:00 Uhr | Mi. | 18:00 - 19:00 Uhr

Eisbilder

Wie fühlt es sich an, während des arktischen Winters für mehrere Monate im Eis eingeschlossen zu sein – fernab der Zivilisation?

18 – 19 Uhr / Vortrag mit Esther Horvath / Treffpunkt: Eingang Sonderausstellung / Eintritt frei

Wie fühlt es sich an, während des arktischen Winters für mehrere Monate im Eis eingeschlossen zu sein – fernab der Zivilisation? Die international ausgezeichnete Fotografin Esther Horvath begleitet im Auftrag des Alfred-Wegener-Instituts die bisher größte Arktisexpedition, die MOSAiC-Expedition. Am 18. März berichtet Esther Horvath im Rahmen unserer Sonderausstellungen 360° POLARSTERN und SEA CHANGES exklusiv von ihren Erlebnissen im Eis und zeigt die zwischen September 2019 und Januar 2020 dort entstandenen eindrucksvollen Fotografien

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Deutsches Schifffahrtsmuseum (DSM)

Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Eintritt frei

Anschrift

Deutsches Schifffahrtsmuseum (DSM)
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 482070

Anschrift

Deutsches Schifffahrtsmuseum

Kontakt

 0471 482070

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.