Besuchertreiben im Neuen Hafen

Feuerwerksmusik (WA)

| 19:30 Uhr | 19:30 Uhr

Tanzabend von Sergei Vanaev mit Musik von Georg Friedrich Händel

Keine Epoche konnte prächtiger feiern als das Barock. Jeder wurde hier zum Tänzer, egal ob Lakai, Maitresse oder König. Der Hunger nach passender Musik war schier unersättlich. Sie diente zur Untermalung beim Tafeln und Lustwandeln, begleitete die Jagd und Ausflüge unter freiem Himmel. Als i-Tüpfelchen der Feierlichkeiten stand am Schluss meist ein spektakuläres Feuerwerk.

Georg Friedrich Händel war der Superstar unter den Komponisten, die für derlei Anlässe Musik lieferten. Er verkörpert den Inbegriff des barocken Tonkünstlers wie

kein zweiter: Nicht nur Appetit und Körperfülle sind legendär, sondern auch seine Berühmtheit weit über die Grenzen Englands hinaus. Händels Wasser- und Feuerwerksmusik gehört zu den beliebtesten Barockkompositionen. Geschrieben für Feierlichkeiten der englischen Krone, repräsentieren sie zugleich die hohe Inszenierungskunst glanzvoller Macht, deren Sinnlichkeit und Lebensfreude auch rund 300 Jahre danach ansteckend wirken und Sergei Vanaev bewogen haben, aus den verschiedenen Suiten einen neuen Tanzabend zu kreieren.

Marker Icon SchattenMarker Icon
Stadtplanausschnitt
Stadtplanausschnitt

Veranstaltungsort

Stadttheater Bremerhaven

Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

16,50 - 38,50€

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven
Großes Haus
Theodor-Heuss-Platz 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan
Route planen
Fahrplanauskunft VBN

Kontakt

 0471 49001

Anschrift

Stadttheater Bremerhaven

Kontakt

 0471 49001

Webseite

www.stadttheaterbremerhaven.de

Ticketbestellung

ticket.stadttheaterbremerhaven.de

Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von https://www.der-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.