Eröffnung des 8. Literarischen Herbstes

, 19:30 Uhr

Moderation: Volker Heigenmooser

Veranstaltungsort

Stadtbibliothek im Hanse Carré
Bürgermeister-Smidt-Str. 10
27568 Bremerhaven
Zum Stadtplan

Kosten

Eintritt: 8,00 € (ermäßigt: 6,00 €)

Veranstalter

Stadtbibliothek Bremerhaven

Webseite

www.stadtbibliothek-bremerhaven.de

Eröffnungsveranstaltung des 8. Literarischen Herbstes 2017:

„Wer reitet so spät ...“ - Ein Balladen-Abend in Wort und Ton
Sind Balladen altmodisch, langweilig, „Schnee von gestern“? Sie erzählen doch spannende Geschichten. Eigentlich ist die Ballade so etwas wie die kleine Schwester des Romans, ein „Theaterstück im Kleinen“ - mit Konflikten und Niederlagen, Siegen und Hoffnungen, mit Trauer und Freude. Und wie einst die fahrenden Bänkelsänger dem staunenden Publikum ihre gesungenen Erzählgedichte auftischten, so erhoben später viele Komponisten die Ballade zur hochvirtuosen Kunstform: die gesungene Ballade - eine one-man-Oper.
Kann die alte Form, ob gesungen oder gesprochen, heute noch Freunde gewinnen? Wir nehmen die Herausforderung an: Reiner Hiby (Bariton), Stefanie Höfner (Klavier), Rudolf Guckelsberger (Sprecher)

Ausstellungseröffnung: Heide Duwe "Höhenflug" - Arbeiten auf Papier



Für diesen Artikel wurden folgende Schlagworte vergeben

Alle angezeigten Veranstaltungen werden durch die Veranstalter/Anbieter eigenverantwortlich eingestellt. Ein Anspruch auf Vollständigkeit kann daher leider nicht bestehen. Jeder Veranstalter/Anbieter hat die Möglichkeit, seine Veranstaltungen per Login selbst einzustellen und kostenlos anzeigen zu lassen. Eine Veröffentlichung von kommerziellen Dienstleistungen, die keinen touristischen Mehrwert haben, wird ausgeschlossen. Dieser Service wird zur Verfügung gestellt von http://www.veranstaltungen-im-norden.de. Weitere Informationen zum Veranstaltungskalender finden Sie dort.